Was ist ein Bullhorn-Lift?

Mit zunehmendem Alter verringert sich die Hautelastizität. Muskel sowie Knochen werden abgebaut. In der Folge wird das Oberlippenrot dünner und das Oberlippenweiß wird länger. Das Bullhorn Lift ist eine Technik des Lippenlifting (in der Fachsprache Cheiloplastik). Dabei wird die Haut unterhalb der Nase gestrafft und der Abstand zwischen Nase und Mund verkürzt. Da die geschwungene Form der entfernten Haut an die Form von Stierhörner erinnert, wird die Technik der Lippenkorrektur umgangssprachlich Bullhorn Lift genannt. Das jugendliche Verhältnis der Mundpartie wird wiederhergestellt. Das Oberlippenrot wird voller und betont auf natürliche Weise die sinnliche Ausstrahlung. Die Narbe ist in der Hautumschlagfalte unterhalb der Nase sehr unauffällig. Die Ergebnisse des Lippen Lifts sind dauerhaft.

Wie verläuft eine Lippenlifting OP?

Der Eingriff wird in örtlicher Betäubung vorgenommen. Die Operation dauert circa dreißig Minuten. Eine Übernachtung in der Klinik ist nicht erforderlich. Für mehr Komfort wird dreißig bis sechzig Minuten vorher eine Betäubungscreme aufgetragen. Die sehr dünne Nadel der Betäubungsspritze wird anschließend kaum noch wahrgenommen. Die überschüssige Haut und die Schnittführung werden mit einem feinen Marker eingezeichnet. Um der Ausbildung von Blutergüssen vorzubeugen enthält das unterspritze Betäubungsmittel Adrenalin. Die Wirkung des Betäubungsmittels hält etwa zwei Stunden an. Die optische Vergrößerung einer Lupenbrille ermöglich ein besonders schonendes Operieren. Die Wunde wird mit feinsten Fäden verschlossen und mit Klammerpflastern versorgt. Nach dem Eingriff bekommen Sie einen genauen Bericht ausgehändigt. Darin sind Verhaltensempfehlungen sowie eine Rufnummer aufgeführt, unter der Sie Ihren Chirurgen jederzeit erreichen können. Bevor Sie die Klinik verlassen, werden Untersuchungstermine vereinbart, um den Heilungsverlauf zu verfolgen.

Was erwartet Sie nach einer Operation?

Vermeiden Sie das Bücken und kühlen Sie die Lippe nach Abklingen der Betäubung. Damit beugen Sie einer Schwellung in den ersten drei Tagen nach der Behandlung vor. Schlafen Sie nach Möglichkeit in der ersten Nacht mit leicht erhobenem Oberkörper. Vermeiden Sie körperliche Anstrengung. Verzichten Sie für mindestens fünf Tage auf Nikotin und Alkoholgenuss. In den ersten drei Tagen empfehlen wir Ihnen übermäßige Mundbewegungen zu vermeiden (zum Beispiel Lachen, Kauen, Sprechen). Die Fäden werden meist nach 8 Tagen entfernt. Direkte Sonneneinstrahlung kann die Narbenheilung nachteilig beeinflussen. Das Massieren der Narbe ab der zweiten Woche sorgt für eine feine unscheinbare Narbe.

Bullhorn-Lift vorher nachher Bilder

Das Heilmittelwerbegesetz § 11 schränkt die bildliche Darstellung von Schönheitsoperationen in Deutschland ein. Der Gesundheitszustand und die Lebensgewohnheiten beeinflussen den Heilungsverlauf und die Risiken nach einem Eingriff. Ein Behandlungsplan und ein Behandlungsergebnis sind nicht auf jeden Menschen übertragbar. Im Rahmen des Beratungs- und Aufklärungsgespräches sind Vorher-Nachher Bilder hilfreich, um die Möglichkeiten des jeweiligen Behandlungsverfahrens aufzuzeigen. In wissenschaftlichen Veröffentlichungen werden Bilder mit einer Legende versehen und im Kontext eines wissenschaftlichen Artikels veröffentlicht. Die Vorher-Nachher-Fotos sind mit Bezug auf die Größe, die Position und die Beleuchtung identisch. Informationen über Alter, Gesundheitszustand und Operationstechnik ermöglichen es dem Facharzt ein Operationsergebnis genau einzuordnen. Der Gesetzgeber möchte mit dem Verbot von Vorher-Nachher-Bildern in der Öffentlichkeit vermeiden, dass Bilder ohne Hintergrundinformation gezeigt werden.

Was kostet ein Bullhorn-Lift?

Unsere Kostenseite informiert über die die Größenordnung der Kosten. Da sich ein Behandlungsplan an Ihren individuellen Bedürfnissen und Voraussetzungen orientiert, können der Aufwand und die Kosten variieren. Unsere Verantwortung endet nicht mit der OP. Wir haben hohe Ansprüche an unsere Arbeit. Die Qualität unserer Arbeit werten wir regelmäßig aus, um uns weiter zu entwickeln. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsmaßstäbe.

Autorenhinweis

Autor: PD Dr. Stéphane Stahl. Es bestehen keine finanziellen Beziehungen zur Pharma- oder Medizinprodukteindustrien, die den o.g. Text beeinflusst haben könnten. Jede Vervielfältigung, auch ausschnittweise, ist nur für den persönlichen Gebrauch erlaubt. Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte sind urheberrechtlich geschützt.

Haben Sie noch Fragen? – Nutzen Sie unser Schnell-Kontaktformular

Ihr Centerplast-Team um PD Dr. Stéphane Stahl und Dr. Adelana Santos Stahl berät Sie gern.

Nach oben
Logo Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen Logo The American Society for Aesthetic Plastic Surgery Logo ICOPLAST Logo Sociedade Brasileira de Cirurgia Plástica Logo E.S.P.R.A.S Logo Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie Logo Deutsche Gesellschaft für ästhetische Botulinum- und Fillertherapie e.V. Logo Federation of European Societies for Surgery of the Hand