top

Brauenpexie – Korrektur Augenbrauen

Die Brauenpexie (auf Englisch „browpexy“) bezeichnet eine Operationstechnik zur Korrektur der Augenbrauenform und der Augenbrauenhöhe in Verbindung mit einer Oberlidstraffung.

Dabei wird die Augenbraue über den gleichen Zugang der Oberlidstraffung an der Knochenhaut über den Knochenrand der Augenhöhle verankert. Der Eingriff kann in örtlicher Betäubung und ambulant durchgeführt werden.

Weiterführende Informationen:

Zurück

Haben Sie Fragen?

Vielen Dank für deine Nachricht. Sie wurde gesendet.

There was an error. Please try again later.