Korrektur der Kaiserschnittnarbe Saarland

Behandlung zur Korrektur der Kaiserschnittnarbe in Saarbrücken

Was ist bei einer Kaiserschnittnarbe zu beachten?

Die Heilung einer Wunde braucht meist Tage. Die Narbenheilung dauert jedoch Monate. Die Hinweise Ihres Arztes sollten im Heilungsverlauf beachten, so dass die Gefahr eine Störung der Heilung reduziert wird.

Die Narbenbildung ist nach neun bis zwölf Monaten abgeschlossen. In den ersten Monaten sind Narben in der Regel erhaben und gerötet.

Der Heilungsverlauf kann durch Massieren und die Anwendung von Silikonpflaster bis zum Abschluss der Narbenheilung unterstützt werden. Mit der Zeit nimmt das Jucken der Narbe ab. Ein anfängliches Taubheitsgefühl bessert sich.

Wenn eine Kaiserschnittnarbe unschön verheilt, kann nach einer gewissen Zeit eine Behandlung ratsam sein.

Das sagen unsere Patienten

Wie kann man eine Kaiserschnittnarbe verschönern?

Unterschiedliche Beschwerden erfordern unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten. Eine breite Narbe nach einem Kaiserschnitt kann entfernt werden. Mit plastisch chirurgischen Operationstechniken und einer sehr sorgfältig ausgeführten Hautnaht, verbleibt eine feine unscheinbare Narbe. Eine Korrektur kann auch eine schiefe asymmetrische Narbe verschönern. Mit einer Eigenfettbehandlung können Verwachsungen oder Einziehungen der Narbe behandelt werden. Nicht immer ist eine Operation der Narbe notwendig. Wulstige oder wuchernde Narben können durch Unterspritzungen behandelt werden. Flächige harte Narben werden nach Microneedling Behandlungen unscheinbarer.

Wann ist es sinnvoll, eine Kaiserschnittnarbe zu korrigieren?

Die Korrektur beziehungsweise das Ausschneiden der Narbe empfehlen wir erst neun bis zwölf Monate nach der Geburt durchzuführen. Eine Unterspritzung mit Kortison kann bei sehr wulstigen Narben schon nach sechs Monaten begonnen werden.

Ihre Experten für die Korrektur der Kaiserschnittnarbe

Dr. Adelana Santos Stahl
Dr. Adelana Santos Stahl
Dr. Stephane Stahl
PD. Dr. Stéphane Stahl

Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es zur Verschönerung des Unterbauchs?

Die Korrektur einer Kaiserschnittnarbe wird häufig in Verbindung mit anderen ästhetischen Behandlungsmethoden durchgeführt. Wenn sich die Bauchhaut nach der Schwangerschaft nicht zurückbildet, kann die Bauchdecke gestrafft werden. Wenn nur wenig überschüssige Haut vorliegt kann eine Mini-Bauchdeckenstraffung mit der Verschönerung der Kaiserschnittnarbe zusammen durchgeführt werden. Kleine Fettpolster, die sich nach der Schwangerschaft nicht zurückbilden könne abgesaugt werden. Zur Wiederherstellung eines harmonischen Übergangs vom Unterbauch zum Schambereich kann eine Venushügelverkleinerung sinnvoll sein. Eine Microneedling Behandlung verbessert die Hautspannkraft und lässt Dehnungsstreifen verblassen.

Was kostet die Behandlung einer Kaiserschnittnarbe?

Über die Preise der unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten informiert unsere Kostenseite . Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot nach einem Beratungsgespräch.

Das könnte Sie auch interessieren

Bauchdeckenstraffung Behandlung zur Bauchdeckenstraffung in Saarbrücken
Bauchdeckenstraffung
Bauchnabelkorrektur Behandlung zur Bauchnabelkorrektur in Saarbrücken
Bauchnabelkorrektur
Fettabsaugung am Bauch Behandlung zur Fettabsaugung am Bauch
Fettabsaugung am Bauch

Persönliche Beratung

Wir nehmen uns Zeit für Sie und bieten Ihnen eine maßgeschneiderte Beratung und Behandlung für Ihr individuelles Ergebnis.

Folge uns auf Instagram

Folgen Sie uns auf

Die CenterPlast

CenterPlast GmbH
Bahnhofstraße 36
66111 Saarbrücken

Telefon +49 681 30140055
E-Mail info@centerplast.de

Öffnungszeiten

Mo | Di
08.00 Uhr – 12.00 Uhr 13.00 Uhr – 16.00 Uhr
Mi
08.00 Uhr – 13.00 Uhr
Do
08.00 Uhr – 12.00 Uhr 13.00 Uhr – 16.00 Uhr
Fr
09.00 Uhr – 12.00 Uhr 13.00 Uhr – 18.00 Uhr
Centerplast in Saarbrücken
OP Szene
Lippenbehandlung
Behandlung mit Implantaten