LEXIKON

Adipositas / krankhaftes Übergewicht

Der lateinische Begriff Adipositas bedeutet starkes oder krankhaftes Übergewicht. Ert wird er auch als „Fettleibigkeit“ oder „Fettsucht“ übersetzt.

In Deutschland ist etwa ein Viertel der erwachsenen Bevölkerung fettleibig. Über die Hälfte der erwachsenen Bevölkerung ist übergewichtig. Die Weltgesundheitsorganisation unterscheidet die Gewichtsklassen an Hand des Körpermassenindex (Body Mass Index: BMI). Je höher die Gewichtsklasse, desto höher sind die Gesundheitsrisiken (erhöhter Blutzucker, erhöhter Blutdruck, erhöhte Blutfette, Erkrankungen der Gefäße, Erkrankungen der Atemwege und insgesamt schlechter Gesundheitszustand).

Demnach entspricht Übergewicht einem BMI von 25,0 bis 29,9. Die Fettleibigkeit wird darüber hinaus in drei Klassen unterteilt: Grad I BMI: 30,0 bis 34,9; Grad II BMI: 35,0 bis 39,9; Grad III BMI über 40,0. Fettleibigkeit erhöht die Risiken einer Narkose und einer Operation, insbesondere die Risiken von Thrombosen und Embolien, Wundheilungsstörungen und Entzündungen.

Synonyme:

  • Fettleibigkeit
  • Fettsucht

Persönliche Beratung

Wir nehmen uns Zeit für Sie und bieten Ihnen eine maßgeschneiderte Beratung und Behandlung für Ihr individuelles Ergebnis.

Folge uns auf Instagram

Folgen Sie uns auf

Die CenterPlast

CenterPlast GmbH
Bahnhofstraße 36
66111 Saarbrücken

Telefon +49 681 30140055
E-Mail info@centerplast.de

Öffnungszeiten

Mo | Di
08.00 Uhr – 12.00 Uhr 13.00 Uhr – 16.00 Uhr
Mi
08.00 Uhr – 13.00 Uhr
Do
08.00 Uhr – 12.00 Uhr 13.00 Uhr – 16.00 Uhr
Fr
09.00 Uhr – 12.00 Uhr 13.00 Uhr – 18.00 Uhr
Centerplast in Saarbrücken
OP Szene
Lippenbehandlung
Behandlung mit Implantaten