Fachbeitrag

Abnorme Größe und Asymmetrie der Brust

Die Studie untersucht die Faktoren, die die Größe und Symmetrie der weiblichen Brust beeinflussen. Die Autoren analysierten die Brustvolumina von 400 Frauen mittels 3D-MRT-Scans und stellten fest, dass das Alter und der Body-Mass-Index (BMI) signifikante Auswirkungen auf die Brustgröße haben.   Insgesamt bietet diese Studie wertvolle Einblicke in die Faktoren, die die Größe und Symmetrie der weiblichen Brust beeinflussen.         Diese ist die erste Studie, die feststellt, in welcher Weise das Brustvolumen mit dem BMI zusammenhängt : Je höher der BMI, desto größer ist in der Regel das Volumen. Durch die detaillierten Erkenntnisse können Schönheitschirurgen harmonischere und individuellere Endergebnisse für die Patientinnen erzielen. Darüber hinaus bieten die Resultate auch für die Krankenkassen eienn wichtigen Vorteil: Bei der Entscheidungsfindung zur Kostenübernahme von Operationen zur Verkleinerung bzw. Vergrößerung der weiblichen Brust haben sie nun einen objektiven Maßstab in Form von wissenschaftlich belegten medizinischen Kriterien.

Persönliche Beratung

Wir nehmen uns Zeit für Sie und bieten Ihnen eine maßgeschneiderte Beratung und Behandlung für Ihr individuelles Ergebnis.

Folgen Sie uns auf Instagram

Folgen Sie uns auf

Die CenterPlast

CenterPlast GmbH
Bahnhofstraße 36
66111 Saarbrücken

Telefon +49 681 30140055
E-Mail info@centerplast.de

Öffnungszeiten

Mo | Di
08.00 Uhr – 12.00 Uhr 13.00 Uhr – 16.00 Uhr
Mi
08.00 Uhr – 13.00 Uhr
Do
08.00 Uhr – 12.00 Uhr 13.00 Uhr – 16.00 Uhr
Fr
09.00 Uhr – 12.00 Uhr 13.00 Uhr – 18.00 Uhr
Centerplast in Saarbrücken
OP Szene
Lippenbehandlung
Behandlung mit Implantaten